Slider

Portweintasting

In Portugal gibt es ein Sprichwort:
„Es gibt nicht den einen Moment für ein Glas Portwein,
aber sicher gibt es einen passenden Port für jeden Moment.“

Ein solcher Moment war sicherlich unser Portweintasting.

Natürlich beließen wir es nicht bei einem Glas. Es durften da schon acht sein.
Die Leitung des Tastings teilten sich Waltrud Ottiger und Norbert Bauer.

Die 28 Teilnehmer erfuhren eine Menge über den Portwein generell und natürlich auch über die ausgewählten Portweine.

In der Pause, nach dem vierten Portwein, gab es dann Petiscos (in Spanien heißen sie Tapas).

So gestärkt ging es dann in den zweiten Teil des Tastings.

Höhepunkt war hier mit Sicherheit der „Sandeman 40years Tawny Port“
der genauso alt war wie unser Verein.

Zum Schluss noch eine gute Nachricht für alle Liebhaber des Portweins.
Nächstes Jahr im September gibt es wieder ein Portweintasting.