Slider

Der Verein

Der Freundeskreis Bensheim – Amersham wurde am 26.11.1979 im Café Schmitt in Bensheim gegründet. Der Gedanke zur Bildung des Freundeskreises soll nicht in Bensheim, sondern auf einem Londoner Flughafen geboren worden sein. Dort musste 1979 eine Bensheimer Gruppe, die gerade von Amersham kam, unvorhergesehen eine Nacht lang auf den Heimflug warten. In der Nachbetrachtung des Besuches ergab sich die Idee, die zwei Jahre zuvor gegründete deutsch-englische Verschwisterung durch einen Förderverein zu kräftigen.

Aus dem Vorhaben, das noch im gleichen Jahr umgesetzt wurde, entstand der erste Bensheimer Verschwisterungsverein, so der damalige Bürgermeister Georg Stolle in einem Beitrag von 1999 zur 20-Jahrfeier.

Ziele des Freundeskreises sind, damals wie heute, die Pflege der Beziehungen zwischen beiden Städten und die Verankerung in der Bürgerschaft durch den Austausch von Menschen und Meinungen.

Alle Infos finden Sie in unserem Flyer als pdf zum Download.

Flyer Freundeskreis Bensheim – Amersham